Entspannungstherapie

Wir bieten regelmäßige Workshops und Personal Training für Entspannungstechniken und Entspannungstherapie an



Entspannungstechniken gegen negative Auswirkungen von Stress

 

Leistungsdruck, chronische Überbelastung, Reizüberflutung, Mobbing in unserer modernen Zeit fordern ihren Tribut.

Immer mehr Menschen erkranken an Burn-out, depressiven Verstimmungen, Schlafstörungen, und psychosomatischen Beschwerden, die oftmals auf mangelnde Stressbewältigung zurückgeführt werden können.

Das von Natur aus vorhandene harmonische Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung ist leider oftmals gestört. Der Mensch reagiert auf nachhaltige Störungen des Gleichgewichtes mit Unruhe und Nervosität. Er kommt mit sich selbst und seiner Umwelt, seinen privaten und beruflichen Anforderungen nicht mehr zurecht.

Bei zu viel Anspannung sendet uns der Körper Signale wie:

Muskelverhärtungen, Magenschmerzen, Migräne, Nervosität, Ängste und Schlafstörungen.

 

Der therapeutische Ansatz der Entspannungsverfahren beginnt deshalb mit der Schulung der körperlichen Wahrnehmungsfähigkeiten.

Das Ziel aller Entspannungstechniken sind neben muskulärer Entspannung, die Beruhigung des Geistes und Harmonisierung der Seele.

Stressfolgen wie Kopfschmerzen, hoher Blutdruck oder Schlafstörungen können sich bessern oder verschwinden.

Aber auch als Prophylaxe sind Entspannungstechniken ganz hervorragend geeignet.

 

 

 

 

PMR -> Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

 

PMR ist eine Methode, die vom amerikanischen Arzt Prof. Edmund Jacobson in den 1930 Jahren entwickelt wurde. Er erkannte den Zusammenhang zwischen psychischer Anspannung und physischer Muskelverspannung.

Die PMR ist eine ganzheitliche Methode, da sie Körper, Seele und Geist gleichermaßen anspricht.

Jacobson spricht in seinen Entspannungsübungen nacheinander (d.h. „progressiv“) die wichtigsten Muskelgruppen an.

Durch den bei der PMR erlebten Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung wird die eigene Körperwahrnehmung für Verspannungen verbessert .Dies führt dazu, dass Verspannungen frühzeitig bemerkt und langsam gelöst werden können.

 

 

 

 Informationen zu Kursterminen und Kosten(-übernahme) finden Sie hier.

Terminvereinbarung und Kursanmeldung

FISIOCARE Praxisräume

Nina Heinemann
Duisburger Str.25
40885 Ratingen

 

 

Rufen Sie mich einfach an:

 +49 151 18222200

 

Aktuelles

Neue Kurse Vinyasa-Yoga am Mittwoch und Donnerstag

 

Erwerb von 10-er Karten möglich.

Auch zum Verschenken!

 

CMD Behandlungen für Kieferpatienten, Privatpraxis

 

Angebot an Pilates / physyolates Kursen ausgeweitet

 

 

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FISIOCARE

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.